FRAGEN?​

KONTAKT(-Formular)

Thomas Chr. Ruschke

freiberuflicher Entbindungspfleger

"Hebamme in Frankfurt am Main"

Wolfsgangstraße 65

60322 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0) 69 / 348 74 632

Logo2_relief-01_kl.png

TERMINVEREINBARUNG


Bitte schreiben Sie mir eine Anfrage per E-Mail oder nutzen Sie das Anfrageformular, um einen Termin anzufragen.

Ich freue mich über Ihre Anfrage!

REGULÄRE ARBEITSZEITEN
 

Montag:

 

Dienstag:

Mittwoch:
 

Donnerstag:
 

Freitag:

08:00-16:00

08:00-16:00

 

08:00-16:00

 

08:00-16:00

 

08:00-16:00

© 2017-2019 - All Rights Reserved - Alle Rechte Vorbehalten

Empfehlung als Hebamme: Rückmeldungen von Familien

„Wir sind auf Thomas über einen Freundin gekommen, die ihn mit "Veranstaltet auch Väterstammtische" angekündigt hat. Das hat mein Interesse direkt geweckt, denn auch Männer setzten sich mit der Schwangerschaft auseinander. Eine Hebamme in Frankfurt zu finden ist sehr schwer, einen männlichen noch schwerer. Mein erster Gedanke beim kennenlernen war "kann das ein Mann auch und ist das für meine Frau ok?", beides kann ich deutlich mit ja beantworten. Thomas hat eine sehr hohe Empathie und konnte somit sehr schnell Vertrauen bei uns gewinnen, gleichzeitig waren wir Beide überwältigt von der fachlichen und methodischen Kompetenz. Auch seine Erfahrungen als Hebamme, die er schon in der Frankfurter Uniklinik gemacht hat, erkennt man direkt an den professionellen Handgriffen. Fragen jeglicher Art kann er sowohl mit Erfahrungswerten, als auch mit wissenschaftlichen Wissen fundiert begründen. Wir wünschen Thomas alles Gute, empfehlen ihn weiter und freuen uns, wenn er uns erneut begleiten würde.“

D. Gärtner, Manager Financial Services, FFM Westend (Geburt Mira: August 2016).

„Bereits zu Beginn meiner Schwangerschaft habe ich mich um eine Hebamme in Frankfurt bemüht. Anfangs hatte ich Bedenken, ob ich mir vorstellen kann von einer männliche Hebamme begleitet zu werden, doch bereits nach dem ersten Gespräch waren diese Zweifel verschwunden. Thomas hat eine sehr kompetente, professionelle und zugleich einfühlsame Art. Sowohl in der Vorsorge, als auch im Wochenbett habe ich mich gut betreut gefühlt. Thomas ist immer sehr aufmerksam auf unsere Fragen eingegangen und konnte uns viele wertvolle Ratschläge für die Geburt, als auch im Umgang mit unserer Kleinen mit auf den Weg geben. Im Wochenbett habe ich von Thomas viele Tipps für das Stillen bekommen und insbesondere für die richtige Anlegetechnik bin ich ihm sehr dankbar.
Außerdem fand ich es sehr beruhigend, dass Thomas sich bei den Wochenbettbesuchen immer ausgiebig Zeit genommen hat unsere Kleine umfassend zu untersuchen.
Wir sind sehr froh Thomas kennengelernt zu haben und können ihn als Hebamme mit guten Gewissen weiterempfehlen.“

Tania, Frankfurt am Main, Monat der Geburt: August 2016

„Im Juni 2016 ist mein Sohn Julian auf die Welt gekommen. Thomas hat mich sowohl während meiner Schwangerschaft, als auch bis drei Monate nach der Geburt betreut. Auch heute noch (nach 6 Monaten) kann ich mich mit Fragen zum Stillen oder zur Beikost an ihn wenden.
Die Vorsorgeuntersuchungen bei Thomas haben mir sehr gut gefallen. Ich habe ihn als kompetent in Bezug auf alle Fragen zu Schwangerschaft und Geburt erlebt. Außerdem arbeitet er gewissenhaft und nimmt sich viel Zeit für Untersuchungen. Besonders schön fand ich, dass er sehr behutsam mit meinem Körper umgegangen ist und immer ganz genau erklärt hat, was er gerade macht. Diese Behandlung hätte ich mir von meinem Frauenarzt auch gewünscht.
Die Tipps, die er mir schon während der Schwangerschaft zu bestimmten Themen (z. B. Stillen, Beruhigungsmethoden für weinendes Babys) gegeben hat, haben sich im Wochenbett als Gold wert herausgestellt!
Während der Wochenbettzeit hatte Thomas das Wohl meines Kindes und auch mein Wohl immer im Blick. Er hat sich gut um meine Geburtsverletzungen gekümmert und auch die anfängliche Gelbsucht meines Sohnes wurde von ihm genauestens überwacht.
Mir hat viel bedeutet, dass Thomas mich immer wieder zu einem bedürfnisorientierten Umgang mit meinem Baby ermutigt hat. Aufgrund seiner Hilfe konnte ich mit Kritik von Außen immer besser umgehen und mein Baby genau so umsorgen, wie ich es mir bereits vor der Geburt von ganzem Herzen gewünscht hatte.

Ich kann werdenden Mamas, die auf der Suche nach einer geeigneten Hebamme in Frankfurt sind, Thomas wärmstens empfehlen. Sollte ich noch ein Kind bekommen, wird Thomas meine erste Wahl sein!“

Sabrina, Frankfurt am Main, Monat der Geburt Juni 2016

„Bei dem Gedanken an eine Wochenbettbegleitung durch eine Hebamme dachte ich zunächst nicht daran, dass diese Aufgabe auch von einem Entbindungspfleger übernommen werden könnte. Jegliche Befürchtung, dass dies ein Nachteil für uns sein könnte, hat Thomas uns im Kennenlerngespräch genommen und sowohl die Vorsorgetermine als auch die Wochenbettbetreuung hätte ich mir nicht angenehmer und kompetenter vorstellen können.

Ich fühlte mich derart fachkundig betreut und hatte so großes Vertrauen zu Thomas' Fachwissen, dass ich mich zum Ende der Schwangerschaft entschied, gar keine Vorsorgetermine mehr bei meinem Frauenarzt sondern ausschließlich bei Thomas Ruschke wahrzunehmen. Die gesamte Atmosphäre bei den Terminen mit Thomas war außerdem so viel mehr wertschätzend und respektvoll meinem ungeborenen Kind und mir gegenüber, und Thomas nahm sich viel Zeit alle Fragen rund um die Geburt zu beantworten. Auch bei einigen kleineren Problemchen kümmerte er sich intensiv um eine schnelle und optimale Klärung.
So konnte ich mich mental bestärkt und sehr bewusst auf die Geburt unserer Tochter einlassen und hatte ein wundervolles Geburtserlebnis.

Die Wochenbettbegleitung empfand ich als genauso engagiert und umfassend, und auch mein Mann war über die intensiven Gespräche und die Hilfestellungen die Thomas uns bei seinen Besuchen gab sehr dankbar. Thomas sorgte sich genauso intensiv um meinen Gesundheitszustand wie um den unserer Tochter und hatte für alle "Wehwehchen" gleich einen guten Tipp parat, oder meldete sich mit einer entsprechenden Info dazu zeitnah zurück.
Wir waren wirklich traurig als absehbar war dass Thomas uns bald nicht mehr besuchen würde. Die tollen Gespräche und seinen Humor haben wir anfangs sehr vermisst, und werden bei einer eventuellen erneuten Schwangerschaft sehr früh seine erneute Begleitung anfragen.“

Nina, Frankfurt am Main, Monat der Geburt: Mai 2016

„Schon nach dem ersten Treffen mit Thomas waren unsere Zweifel - ein Mann zur Geburtsvor- und -nachsorge? - völlig ausgeräumt. Und rückblickend sind wir unglaublich froh, diese emotionale und aufregende Zeit vor und nach Geburt unseres Sohnes mit Thomas durchlebt zu haben. Stets hochprofessionell und empathisch stand Thomas uns mit Rat und Tat verlässlich zur Seite. Mit gut verständlichen Erklärungen und einer netten Brise Humor bereitete er uns gut auf alles vor, was da so kam. Keine Frage, auf die er keine fundierte Antwort parat hatte oder suchte (und fand); kein Problem, um dessen Lösung er nicht ernsthaft und mit Ansätzen aus klassischer wie auch alternativer Medizin bemüht war. Wir haben uns sehr wohl mit ihm gefühlt, und seine Besuche im Wochenbett waren stets ein Highlight des Tages. Daher: Wer eine professionelle, einfühlsame und humorvolle Hebamme in Frankfurt sucht, ist bei Thomas bestens aufgehoben!“

Ute + Peter, Frankfurt am Main, Monat der Geburt: Mai 2016

„Lieber Thomas,
auf diesem Wege möchten wir dir nochmals für deine tolle und liebevolle Unterstützung danken! Wir sind froh das wir dich als "Hebamme" gefunden haben und du uns, in der für uns nicht ganz so leichten Phase unseres Lebens, mit so viel Einsatz, Geduld und hilfreichen Tipps zur Seite standest. Du hast uns viele Ängste und Sorgen genommen und warst mit deiner verständnisvollen und einfühlsamen Art eine echte Bereicherung. Wir haben uns super aufgehoben gefühlt und wünschen dir alles erdenklich gute für die Zukunft! Liebe Grüße.“

Johanna + Robin und Emma, Frankfurt, Monat der Geburt März 2016

„Lieber Thomas,
die Wochenbettzeit mit Dir hat super viel Spaß gemacht. Ich hatte in Dir immer einen sehr kompetenten und dazu noch gut gelaunten Ansprechpartner. Ich habe meine Sorgen & Nöte gern mit Dir geteilt. Insbesondere hast Du mir nie das Gefühl gegeben "alles falsch zu machen". Dieses Gefühl entsteht bei mir eigentlich sehr leicht. Selbst wenn ich "alles richtig" mache. Vielen Dank dafür!! Und weiterhin viel Spaß & Erfolg als Hebamme.

P.S.: Und meine Still-Ängste hast Du so gut weggemanaged, dass ich schon ganz vergessen habe, sie zu erwähnen. :) “

F., Frankfurt am Main, Geburt Frühjahr 2016

„Eine Hebamme in Frankfurt zu finden ist an sich schon schwierig, aber wenn man wie ich erst während der Schwangerschaft nach Frankfurt zieht und sich verhältnismäßig spät um eine Hebammenbetreuung kümmern kann, ist es eigentlich unmöglich. Über eine Freundin bekam ich den Tipp, mich bei Thomas Ruschke zu melden, einem Entbindungspfleger der gerade im Begriff war sich selbständig zu machen. Zunächst war ich irritiert, denn für mich war der Hebammenberuf immer eine rein weiblichen Tätigkeit. Das erste Telefonat und schließlich das erste Treffen mit Thomas konnten all meine Zweifel zerstreuen. Mich beeindruckte sein umfassendes medizinisches Fachwissen und die positive Ruhe, die er auf mich als Erstgebärende übertrug. Während der Zeit des Wochenbetts stand Thomas mir mit Rat und Tat zur Seite. Seiner eindringlichen Überzeugungskraft habe ich es zu verdanken, dass ich nicht nach vier Wochen entnervt abgestillt habe. Die rundum Betreuung durch Thomas war sehr sorgfältig. Er hatte nicht nur die Entwicklung meiner Tochter sondern auch stets mein eigenes Wohlergehen im Blick. Thomas scheute nicht davor zurück, deutlich Worte zu finden, wenn ich mich übernahm und zu sehr unter Stress setzte, wofür ich ihm sehr dankbar bin.“

Aliya, Frankfurt am Main, Monat der Geburt: Januar 2016

„Herr Ruschke hat uns als Entbindungspfleger in der Wochenbettbetreuung sehr engagiert, liebevoll und vertrauensvoll begleitet. Wir sind sehr froh, dass wir ihn bei unserer Suche nach einer Hebamme in Frankfurt gefunden haben. Sein umfangreiches Wissen hat uns ermöglicht, viele Fragen zu stellen und kompetente Antworten zu bekommen. Besonders hat uns dabei auch gefallen, dass er uns zu allen Themenkomplexen auch weitere Literatur empfehlen konnte. In der Zeit seiner Begleitung mit unserem neugeborenem Sohn haben wir ein großes Vertrauensverhältnis aufgebaut und uns jederzeit absolut glücklich gefühlt, dass er die erste so intensive Zeit mit uns als Familie erlebt hat.
Wir haben die Momente mit den interessanten Gesprächen und der umfassenden Fürsorge für mich als Mutter - uns als Paar -  mit dem Baby sehr genossen.
Die Begleitung durch ihn hat uns einen tollen Start für unseren Sohn ermöglicht, um ihn mit viel Liebe, Zuneigung und Zeit kompetent aufziehen zu können. Als anspruchsvolle Eltern empfehlen wir Herrn Ruschke weiter, für uns war er mit seiner aufgeschlossenen und herzlichen Art ein ausgesprochener Zugewinn!“

Katharina + Sebastian, Frankfurt am Main, Monat der Geburt: Dezember 2015

„Auf der Suche nach einer hilfreichen Stillberatung - und vielen vorherigen negativen Erfahrungen - bin ich glücklicherweise bei Thomas gelandet. Er sagte mir spontan seine Hilfe zu und von da an wurde es mit dem Stillen immer besser, so dass sich für meine Tochter und mich eine wunderbare Stillzeit entwickelte. Thomas überzeugte mich von Anfang an mit seinem fundiertem Fachwissen sowie seiner aufgeschlossenen, gelassenen und sympathischen Art. Besonders hilfreich fand ich seine vielen konstruktiven Tips, Ideen und Vorschläge für auftretende kleinere und größere Probleme. Jeder Besuch von ihm beruhigte mich und gab mir die Sicherheit auf dem richtigen Weg zu sein. Thomas liegt das Wohl sämtlicher Familienmitglieder sehr am Herzen und ist stets darauf bedacht, die optimale Lösung zu finden. Er war telefonisch immer gut erreichbar und auch in Notsituationen sofort zur Stelle.

Thomas, vielen herzlichen Dank, dass du meine Tochter und mich als Hebamme in Frankfurt in einer so angenehmen und vertrauensvollen Art und Weise begleitet hast.“

Kathrin, Frankfurt am Main, Monat der Geburt: Dezember 2015